Auftraggeber
ThyssenKrupp AG

Zeitraum
Nov 2017 - Jan 2017

Umbauter Raum
6.000 m³

Ausführungsart
Abbruch und Entsorgung

vom
im Bereich ,

Wohngebäude ThyssenKrupp Springorumstraße, Dortmund

Die BST Becker Sanierungstechnik GmbH erhielt von der ThyssenKrupp AG in Essen den Auftrag, 4 ehemalige Wohngebäude an der Springorumstraße in Dortmund inkl. Fundamente mit ca. 6.000 m³ umbautem Raum zurückzubauen. Die Entsorgung aller Abbruchmaterialien und die Rückverfüllung der Baugrube werden ebenfalls von der BST ausgeführt.