Auftraggeber
Heinrich Campus GmbH

Umbauter Raum
140.000 m³

Ausführungsart
Abbruch und Erdarbeiten

vom
im Bereich ,

BV Heinrich-Erhardt-Straße Düsseldorf

Die BST erhält ihr nächstes Großprojekt in Düssedorf. Die Heinrich Campus GmbH, hinter der sich die Hamburger Quantum Projektentwicklung GmbH verbirgt, beauftragt die Abbruchprofis aus dem Ruhrgebiet mit den Rückbauarbeiten an der Heinrich-Erhardt-Straße 61/Ecke Rather Straße. Im Anschluss an den ca. 140.000 m³ umbauten Raum fassenden Abbruch (50.000 t Bauschutt) werden noch ca. 180.000 t Boden ausgekoffert, abgefahren und ordnungsgemäß entsorgt. Hierzu werden zudem bis zu 12 Meter tiefe Bohrpfahl- und Holzverbauwände erstellt. Das Gelände wurde Mitte der 1940er Jahre von der Fa. Rheinmetall genutzt, um später diversen Ämtern der Landeshauptstadt Düsseldorf ein Zuhause zu geben. Jetzt weicht die alte, lange Zeit leerstehende Bestandbebauung auf dem knapp 14.700 m² großen Grundstück einem innovativen Büroneubau mit einer zweigeschossigen Tiefgarage.

Wir schaffen Platz für Innovationen! BST Becker Sanierungstechnik GmbH